Drahterodieren

Das Drahterodieren ist ein formgebendes Fertigungsverfahren mithilfe eines dünnen Messingdrahtes und elektrischen Stroms in einem Wasserbad. Funkenerosion ist bei jedem leitfähigen Material, egal welcher Härte, möglich. Das Erodieren gewährleistet eine Maßhaltigkeit von bis zu 2µ.

Drahterodiermaschine
Drahterodieren

Unsere Abmessungen für die Erosion: X 320 Y 220 Z 180